Holzfässer für den Nychteri ausbau | vineas

Kollektion: Nykteri

Nykteri Weine - Eine Geschichte

Nykteri bedeutet die Nacht und so wurde auch der Wein gekeltert. Die Trauben wurden früher noch mit den Maultieren zur "Canava" (Weinpresse) gebracht. Bei der letzten Runde des Tages kamen die Erntehelfer dort sehr spät an und so wurde das Lesegut einfach abgeladen. In der Kühle der Nacht rinn der Vorlaufmost durch den Eigendruck der Trauben in die unterirdische Vorratskammer. Diese geringen Mengen wurden für den Eigenbedarf gekeltert. Das Beste hat man sozusagen für sich selbst behalten.

Hier sind die Merkmale dieser Ausnahmetropfen:

Beim Nykteri handelt es sich um eine Spätlese aus reifen Trauben. Die Weine sind hoch im Alkohol, damals über 15.5 % manchmal auch 16 oder 17% und hatten dadurch Reste von unvergorenem Traubenzucker. Der sehr lange Ausbau im Holzfass, ohne ein Nachfüllen der Verlustmengen, hat immer zur Oxidation der Weine geführt. Mit den zur Verfügung stehenden modernen Herstellungsmethoden, erlebt der Nykteri heute eine Renaissance. Der hohe Alkohol wurde bei max. 15% Vol. eingeschränkt. Der lange Fassausbau ist zwar geblieben, die oxidativen Noten sind aber nur noch minimal wahrzunehmen.

Filter
Preis
Neu starten
0
59
Preis: €0 – €59
Sortieren nach

2 produkte

Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren
Filter

2 produkte

Verfügbarkeit
Preis

2 produkte

Was gibt es noch zu entdecken?

  •  

    SYRAH

    Atemberaubend gute Syrah-Weine aus Hellas. Schwerer Körper, dunke Farbe, die müssen Sie unbedingt einmal probieren.

    MEHR ERFAHREN
  •  

    PROBIERPAKETE

    Die Probierpakete von VINEAS bieten Ihnen die Möglichkeit, griechische Weine erst einmal kennenzulernen.

    MEHR ERFAHREN
  •  

    SAUVIGNON BLANC

    Auch die griechischen Winzer reißen sich um diese Traube, aus der sie rassige und spritzige Weißwein keltern.

    MEHR ERFAHREN