DRIOPI WINERY - NEMEA

Kollektion: DRIOPI WINERY - NEMEA

VIDEO ZUM WEINGUT

Nachdem sich Yiannis Tselepos im Anbaugebiet Mantinia mit der weißen Rebsorte "Moscofilero" einen Namen gemacht hat, konzentriert er sich mit DRIOPI nun auf die Rotweine aus der heimischen Traube "Agiorgitiko". Im Anbaugebiet NEMEA hat er im Jahr 2003 einen 8,5 Hektar großen Weinberg erworben und in dieser Region nun sein zweites Weingut gegründet. KTIMA DRIOPI liegt in einem Hügelland auf 380 m Höhe. Hier wird die Nemea-Traube Agiorgitiko in Top-Lagen rund um den Ort "Koutsi" angebaut. 

Die Sorte «Αγιωργίτικο» wurde zu Ehren des Schutzheiligen (Agios) Georgios = Agio-rgitiko genannt. Man könnte sie also auch St. George nennen. Sie wird sortenrein gekeltert und bekommt dann die Qualitätsweinbezeichnung PDO (=Protected Designation of Origin). Die Agiorgitiko-Traube liefert kräftige und komplexe Rotweine, die wegen ihrer tiefroten Farbe auch „Blut des Herkules“ genannt werden – in Erinnerung an den altgriechischen Helden, der in dieser Region der Sage nach den als unverwundbar geltenden Löwen von Nemea besiegte.

Filter
Preis
Neu starten
0
17.50
Preis: €0 – €17,50
Sortieren nach

3 produkte

Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren
Filter

3 produkte

Verfügbarkeit
Preis

3 produkte

Was gibt es noch zu entdecken?

  •  

    SYRAH

    Atemberaubend gute Syrah-Weine aus Hellas. Schwerer Körper, dunke Farbe, die müssen Sie unbedingt einmal probieren.

    MEHR ERFAHREN
  •  

    PROBIERPAKETE

    Die Probierpakete von VINEAS bieten Ihnen die Möglichkeit, griechische Weine erst einmal kennenzulernen.

    MEHR ERFAHREN
  •  

    SAUVIGNON BLANC

    Auch die griechischen Winzer reißen sich um diese Traube, aus der sie rassige und spritzige Weißwein keltern.

    MEHR ERFAHREN